Naama Isabelle Fassbinder

Naama Isabelle Fassbinder nimmt ihr Publikum auf eine Zeitreise in frühere Epochen mit u. a. in die 20er und 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts, mit frivol-frechen Liedern über freie Liebe, Betrug, Hörigkeit und Sehnsucht nach Liebe. Aber auch sefardische (spanisch-jüdische) Lieder die bis ins Mittelalter reichen, Lieder von Brecht und Weill u.a. aus der Dreigroschenoper, Französische Chansons sowie Jazz-Standards und Gipsy-Klezmer-Swing-Songs gehören zu ihrem Repertoire.

Naama Isabelle Fassbinder live

Die nächsten Events:

16. Dezember 2017, Philobrunch Reloaded
1010 Wien, Grünangergasse 10 (Eingang Ma Creperie)

Beginn 11.00 – 14.00 Uhr

1918 – 2018 Die Wiederkehr des Verdrängten

Gastgeber: Salon Grünanger

Moderation: Dr. Henri „Huhki“ Edelbauer

Über mich

Meine Performances zeichnen sich sowohl durch Humor und Leichtigkeit als auch durch Leidenschaft und besondere Bühnenpräsenz aus. Meiner Familie entstammen mehrere Künstler, unter anderem war Rainer Werner Fassbinder mein Cousin.

mehr über Naama Isabelle Fassbinder >>